Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand – zuverlässig, praxisnah, wissenschaftlich fundiert.
IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

24.02.2017

IfM Bonn mit 3 Beiträgen auf dem Forum Mittelstandsforschung

Der Mittelstand wird zunehmend heterogener. In ihrer Keynote auf dem Forum Mittelstandsforschung in Wien legte Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) dar, wer heutzutage zum Mittelstand zählt und wodurch er charakterisiert wird.

zur News

23.02.2017

Den Fokus in der Forschung weiten

Die Entrepreneurshipforschung wird nach Ansicht von Prof. Dr. Ted Baker (Rutgers Business School-Newark/USA) und Prof. Dr. Friederike Welter (Universität Siegen/IfM Bonn) sowohl in der Wissenschaft als auch im Unternehmensalltag weiter an Bedeutung gewinnen, wenn scheinbar randständige Teilgebiete stärker Beachtung finden.

zur News

17.02.2017

Zurückhaltende Investitionstätigkeit vor dem geplanten Stabwechsel

Rund zwei bis drei Jahre vor einer geplanten Übergabe beginnen Alteigentümer weniger in das Unternehmen zu investieren, halten aber ihren Beschäftigtenstand konstant. Nach der Übernahme holen die Nachfolger nicht nur zügig die unterlassenen Investitionsaktivitäten nach, sondern auch die Beschäftigtenanzahl steigt in den ersten Jahren nach dem Besitzwechsel kontinuierlich an.

zur News

IfM Bonn Projekte

BDI-A.T. Kearney-Mittelstandspanel

mehr

Selbstständigen-Monitor

mehr

Die größten Familienunternehmen

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Offensive Mittelstand

mehr