Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand – zuverlässig, praxisnah, wissenschaftlich fundiert.
IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

02.05.2016

Warum Repatriates mehr zur Gründung neigen

Mitarbeiter, die über einen längeren Zeitraum  ins Ausland entsandt worden sind, weisen nach ihrer Rückkehr eine höhere Gründungsneigung auf als Mitarbeiter ohne diese berufliche Erfahrung. Die Gründe hierfür haben jüngst Susanne Schlepphorst und Wissenschaftler der Universität Siegen untersucht.

zur News

19.04.2016

Stabiles Gründungsgeschehen in NRW

In Nordrhein-Westfalen sinkt zwar ebenso wie bundesweit die Zahl der gewerblichen Existenzgründungen, dennoch stellt sich das Gründungsgeschehen insgesamt stabil dar. Grund hierfür ist die weiterhin hohe Anzahl an Gründungen von ausländischen Bürgern und von Erwerbstätigen in den Freien Berufen. Ebenso zeigte sich bislang auch die Zahl der Betriebsgründungen stabil.

zur News

14.04.2016

Ehemalige griechische EU-Kommissarin zu Gast im IfM Bonn

Welche Entwicklungstendenzen lassen sich beim deutschen Mittelstand beobachten? Mit welchen Herausforderungen sehen sich die Unternehmen konfrontiert? Wie gestaltet sich die Integration von anerkannten Flüchtlingen in den Mittelstand? Über diese Fragen sprach unter anderem die ehemalige griechische Ministerin und ehemalige EU-Beschäftigungskommissarin Anna Diamantopoulou Anfang April mit Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen).

zur News

IfM Bonn Projekte

Mittelstandspanel

mehr

Selbstständigen-Monitor

mehr

Die größten Familienunternehmen

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Offensive Mittelstand

mehr