Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand – zuverlässig, praxisnah, wissenschaftlich fundiert.
IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

30.06.2015

Illegale Geschäfte - informelles Unternehmertum

Illegale Aktivitäten sind auch eine Form von unternehmerischer Tätigkeit. Von Staat zu Staat unterscheidet sich jedoch die Auslegung, was davon zu informellem – und damit gesellschaftlich toleriertem - Unternehmertum zählt. 

zur News

30.06.2015

Was die Gründungsneigung von Frauen beeinflusst

Gesetzlich geregelte Familienauszeiten, die in der Regel mit Beschäftigungsgarantie bzw. finanzieller Unterstützung verbunden sind, reduzieren tendenziell die Wahrscheinlichkeit, dass sich Frauen nach der Geburt eines Kindes selbstständig machen. Dies trifft vor allem auf hochqualifizierte Erwerbstätige zu.

zur News

25.06.2015

Wie Mitnahmeeffekte in Start-ups begrenzt werden

Je größer ein Start-up wird, desto mehr bedarf es Führungsstrukturen und Vorgaben für die Gestaltung der Entscheidungsprozesse. Nur so lassen sich Mitnahme-Effekte durch sozialen Gruppendruck in größeren Start-up-Teams begrenzen.

zur News

IfM Bonn Projekte

BDI/PwC-Mittelstandspanel

mehr

Die größeren Mittelständler

mehr

Die größten Familienunternehmen

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Offensive Mittelstand

mehr