Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand – zuverlässig, praxisnah, wissenschaftlich fundiert.
IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

17.01.2017

Social Entrepreneurship versus Kapitalismus?

In jüngster Zeit wächst im Zuge der Kapitalismuskritik das Interesse an Social Entrepreneurship. Dr. Susan Müller (Universität St. Gallen) untersucht aktuell, inwiefern die Prinzipien des Social Entrepreneurship dazu genutzt werden können, um die Grundannahmen des vorherrschenden ökonomischen Systems zu überdenken.

zur News

10.01.2017

Mittelstand unterwegs in globalen Wertschöpfungsketten

Mittelständische industrielle Zulieferer profitieren von der Mitwirkung in globalen Wertschöpfungsketten. Sie partizipieren nicht nur an den Absatz- und Wachstumschancen für das jeweilige Endprodukt, sondern können auch Ressourcenbeschränkungen überwinden, Verbundforschung betreiben und sich zugleich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

zur News

28.12.2016

Nordrhein-Westfalen ist Standort Nr. 1 der größten Familienunternehmen

Die Heimat der meisten großen Familienunternehmen ist Nordrhein-Westfalen. Mehr als jedes Vierte hat seinen Sitz im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Bayern mit mehr als 19% und Baden-Württemberg mit rund 18%.

zur News

IfM Bonn Projekte

BDI-A.T. Kearney-Mittelstandspanel

mehr

Selbstständigen-Monitor

mehr

Die größten Familienunternehmen

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Offensive Mittelstand

mehr