Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand – zuverlässig, praxisnah, wissenschaftlich fundiert.
IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

29.05.2015

Was die Gründungsneigung von Wissenschaftlern beeinflusst

Wissenschaftler und Hochschulangehörige, die über verschiedene Kompetenzen und über Kontakte zu Unternehmerkreisen verfügen, weisen am häufigten Gründungsneigung auf. Zu diesem Ergebnis kommen PD Dr. Arndt Werner (IfM Bonn) und Petra Moog (Universität Siegen), Stefan Houweling (Universität Siegen) und Uschi Backes-Gellner (Universität Zürich) in ihrem Aufsatz " The impact of skills, working time allocation and peer effects on the entrepreneurial intentions of scientists".


zur News

29.05.2015

Wie Künstler erfolgreicher ihre Existenz sichern

Kunststudenten werden an den deutschen ebenso wie an britischen Hochschulen nicht ausreichend auf eine spätere Selbstständigkeit vorbereitet – zu diesem Ergebnis kommt Marco Thom (London South Bank University) in seinem Beitrag "The Entrepreneurial Value of Arts Incubators: Why Fine Artists should make use of Professional Arts Incubators". Der Aufsatz von Marco Thom ist in der IfM-Reihe "Working Papers" erschienen.


zur News

22.05.2015

Warum Kleinunternehmen weniger Unterstützungsprogramme nutzen

Jedes zweite Kleinunternehmen (mit einem Jahresumsatz von 2 bis 10 Mio. €) ist auf Auslandsmärkten aktiv. Allerdings nutzen sie dabei weniger Unterstützungsangebote als größere Unternehmen. Nach Untersuchungen von PD Dr. Arndt Werner (IfM Bonn) und Christian Hauser (HTW Chur) liegt der Grund hierfür vor allem in den fehlenden unternehmensinternen Personalkapazitäten.

zur News

IfM Bonn Projekte

BDI/PwC-Mittelstandspanel

mehr

Die größeren Mittelständler

mehr

Die größten Familienunternehmen

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Offensive Mittelstand

mehr