Skip to main content

Policy Brief "Unternehmertum im Fokus" | 2021
Einkommenseinbußen von Selbstständigen und deren Konsequenzen für den Lebensstandard ihrer Haushalte

Vollzeit-Selbstständige sind in der Regel die Hauptverdiener in ihren Haushalten. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise wurden daher Berechnungen zu den Folgen von Einkommenseinbußen im Haushaltskontext angestellt. Demnach führt ein Einkommensrückgang von 37 % bei der Hälfte der Selbstständigenhaushalte zu Einschränkungen bei der Lebenshaltung. Angesichts der wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Pandemie ist daher mit teilweise erheblichen Auswirkungen für die Selbstständigenhaushalte zu rechnen.

Schneck, S. (2021): Einkommenseinbußen von Selbstständigen und deren Konsequenzen für den Lebensstandard ihrer Haushalte, in: Welter, F.; Block, J. (Hrsg.): Unternehmertum im Fokus, Ausgabe 01/21, Bonn.

Ansprechpartner

Dr. Stefan Schneck
Tel. +49 228 7299736
schneck(at)ifm-bonn.org

Profil von Dr. Stefan Schneck