Nachfolge aktiv gestalten

24.05.2019

Welche sind die wesentlichen Voraussetzungen für das Gelingen der Unternehmensübergabe? Im Rahmen der "Turmgespräche des Mittelstands" des Deutschen Mittelstand-Bundes in Düsseldorf hielt Dr. Rosemarie Kay Ende Mai einen der drei Impulsvorträge.

Nach Schätzungen des IfM Bonn stellt sich jährlich in rund 30.000 Familienunternehmen die Nachfolgefrage. In der Vergangenheit wurde mehr als die Hälfte der Familienunternehmen familienintern übergeben, 18 % unternehmensintern und 29 % unternehmensextern.

zum IfM-Dossier "Nachfolge in Familienunternehmen