Bedeutung junger Unternehmen für den Wettbewerb

19.08.2019

19.08.2019 Führen neue Unternehmen zu mehr Wettbewerb? Mit Hilfe von administrativen Daten hat Dr. Stefan Schneck diese Frage wissenschaftlich untersucht. Das Ergebnis: Jungen Unternehmen gelingt es bereits nach wenigen Jahren, höhere Umsätze als etablierte Unternehmen zu erzielen. Somit schaffen es junge Unternehmen, in der Unternehmensgrößenverteilung aufzusteigen.

Im Beitrag "Times are a Changin’? The Emergence of New Firms and Rank Reshuffling" belegt er zudem, dass junge Unternehmen aufgrund ihrer höheren Wachstumsraten häufig etablierte Unternehmen überholen. Der Artikel ist online im "Journal of Industry, Competition & Trade" erschienen.

zur Publikation