Der Einfluss von Kontexten

07.10.2019

Die Entstehung und Entwicklung von Unternehmertum werden durch die jeweiligen Kontexte beeinflusst. Im Rahmen des IfM-Forums zeigte Anfang Oktober Prof. Dr. David B. Audretsch (Indiana University/USA) unter anderem anhand von Standortfaktoren und individuellen Persönlichkeitsmerkmalen auf, welche Rolle die jeweilige länderspezifische Kultur hierbei spielt.

Zugleich vermittelte der renommierte US-amerikanische Entrepreneurshipforscher, warum bestimmte Kontexte auch zum Niedergang einer Wirtschaftsregion führen. So könne eine zu einseitige Konzentration auf eine Branche zu sinkender Forschungsaktivitäten in anderen Bereichen führen – und im schlechtesten Fall zum ökonomischen Niedergang der Region.

Prof. Dr. Friederike Welter, Prof. Dr. David B. Audretsch