Innovationsverwertungs-Gap bei Akademikern

21.10.2019

Neigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Hochschulen gleichermaßen zu einer unternehmerischen Umsetzung ihrer Innovation? Auf der Interdisciplinary European Conference on Entrepreneurship Research (IECER) stellte Dr. Teita Bijedić die Ergebnisse einer gemeinsamen Forschungstätigkeit mit Dr. Simone Chlosta (RKW Eschborn) vor. Demnach wirkt es sich bei beiden Geschlechtern sowohl auf die Innovationstätigkeit als auch auf deren unternehmerische Umsetzung positiv aus, wenn die Forschungstätigkeit explizit Bestandteil der Arbeitsbedingungen an der Hochschule ist und zeitliche Ressourcen hierfür zur Verfügung stehen.

Deutlich weniger als ihre männlichen Kollegen profitieren Wissenschaftlerinnen dagegen von unternehmerischen Netzwerken oder einem unternehmerisch aktiven Kollegium.

zur IECER