Wirtschaftspolitische Herausforderungen nach Corona

25.06.2020

Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen angesichts der Corona-Pandemiefolgen? Mit welchen Strategien kann die mittelständische Wirtschaft wiederbelebt werden? Im Rahmen des internationalen Online-Kolloquiums "Small Business being a Spine of Economic Recovery and Stimulation Post Covid-19 and into the Future" stellte Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) am 23. Juni die Besonderheiten der Corona-Pandemie vor. Zugleich zeigte sie anhand der Entwicklung des Unternehmertums während des wirtschaftlichen Transformationsprozesses in den post-sozialistischen Nationen in Zentral- und Osteuropa sowie Zentralasien auf, welche Aspekte die Wirtschaftspolitik nun beachten sollte.

Das zweitägige Online-Kolloquium war von der südafrikanischen National Planning Commission (NPC) initiiert worden.

zum Themendossier Corona