Mit Zuversicht ins neue Jahr

12.12.2013

Der industrielle Mittelstand beurteilt aktuell seine Wirtschaftslage überwiegend positiv. Die konjunkturellen Perspektiven hellen sich aus Sicht der Unternehmen langsam auf. Dies ist ein zentrales Ergebnis des jüngsten BDI-Mittelstandspanels. Demnach erwarten knapp 47% der befragten Unternehmen für die nächsten 6 Monate eine "gute oder sehr gute" Geschäftslage – 37% zumindest eine "befriedigende" Geschäftslage. In Vorausschau auf die kommenden 12 Monate verstärkt sich dieser positive Eindruck sogar noch.

An der aktuellen Herbstbefragung für das BDI-Mittelstandspanel hatten sich 860 Unternehmen des industriellen Mittelstands beteiligt. Die Antworten waren von den beiden IfM-Wissenschaftler Prof. Dr. Frank Wallau und Dr. Siegrun Brink im Auftrag des BDI, der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der IKB Deutsche Industriebank AG ausgewertet worden. Neben der wirtschaftlichen Situation waren die Mittelständler auch zur aktuellen Einschätzung der wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen und zu ihrer strategischen Ausrichtung bei den Auslandsaktivitäten gefragt worden.

Publikation herunterladen