Mittelstand – was ist das eigentlich?

12.03.2014

Inwieweit ist die heutige Abgrenzung des Mittelstands noch zeitgemäß? Werden kleinere Mittelständler über- oder unterschätzt?  Gibt es innerhalb des Mittelstandes branchenbezogene oder größen- und geschlechtsspezifische Unterschiede im unternehmerischen Verhalten? Die ersten Forschungsergebnisse zu diesen und weiteren Fragen stellte Professor Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) in ihrem Vortrag Anfang März vor dem Bonner Wirtschaftskreis des Internationalen Clubs La Redoute vor. Das IfM Bonn überprüft aktuell wissenschaftlich fundiert die geltenden Abgrenzungen und die Charakterisierung der mittelständischen Unternehmen. 

zur Studie