Auch in Zeiten des Fachkräftemangels interessant bleiben

06.10.2014

Die zunehmende Verknappung des Arbeitskräfteangebots wirkt sich auch auf die Mitarbeitersuche der kleinen und mittleren Unternehmen aus. Im Rahmen der Initiative "Innovation Bodensee" stellte Dr. Rosemarie Kay in Friedrichshafen Strategien vor, mit deren Hilfe die Mittelständler einer drohenden Fachkräftelücke entgegenwirken können. Entscheidend dafür ist ein positives Arbeitgeber-Image, das auf guten Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter beruht. Dazu gehören abwechslungsreiche Tätigkeiten, eine selbstständige Gestaltung des Arbeitsablaufes und die Einbindung in wichtige Unternehmensentscheidungen.

zur Beschäftigtenstatistik

zur Veranstaltung