Auf den Gesetzesrahmen kommt es an

28.10.2014

Inwieweit wird die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen durch gesetzliche Vorgaben beeinflusst? Was fördert den Mittelstand – was schadet ihm? Am Beispiel Deutschlands stellte IfM-Präsidentin  Prof. Dr. Friederike Welter auf einem Treffen der OECD Working Party on SMEs and Entrepreneurship (WPSMEE) Ende Oktober in Paris die Forschungsergebnisse des IfM Bonn vor, die in einen Bericht der OECD zum Thema der Regulierung von KMU einfließen werden.