Frankreich favorisiert den größeren Mittelstand

11.11.2014

Wie können kleine und mittlere Unternehmen gefördert werden? Worauf gründet der Erfolg des deutschen Mittelstands? Über diese und andere Fragen informierten sich Anfang November Dr. Dorothee Pineau, stellvertretende MEDEF-Generaldirektorin, und Prof. Dr. Christian Stoffaës im IfM Bonn. Zugleich stellten sie die aktuelle Situation des französischen Mittelstands vor. Demnach liegt der Schwerpunkt der französischen Mittelstandspolitik auf der Unterstützung von rund 4.000 Unternehmen mit 250 bis zu 5.000 Beschäftigten und einem Umsatz zwischen 48 Millionen Euro und 1,5 Milliarden Euro.

zu den Mittelstandsdefinitionen