Mittelstand im Wandel?!

18.11.2014

Verstehen sich Start-ups als Mittelständler? Hat das klassische Bild von den Familienunternehmen noch Gültigkeit? Können Einpersonen-Unternehmen zum Mittelstand gezählt werden? Auf diese und ähnliche Fragen ging Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) in ihrem Vortrag "Mittelstand im Wandel" auf der Jahrestagung der Studiengesellschaft für Mittelstandsfragen in München ein. Das IfM Bonn hat in den vergangenen Monaten die aktuellen Entwicklungen und Tendenzen im Mittelstand untersucht und wird in Kürze die Studienergebnisse veröffentlichen.

zum Forschungsprojekt