Stereotype Wahrnehmung versus Innovationskraft?!

01.07.2015

Je mehr die stereotype Wahrnehmung der Unternehmerin vom männlichen Bild abweicht, desto mehr wirkt sich dies auf die Innovationskraft ihres Unternehmens aus. Dies hat eine Befragung von 107 Unternehmerinnen in Spanien gezeigt.

Der Aufsatz "Innovativeness and business relationships in women-owned firms: The role of gender stereotypes" von Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) und ihren spanischen Kolleginnen von der Universität Granada ist jetzt online im Canadian Journal of Administrative Sciences erschienen.

zur Publikation