IfM Bonn auch auf dem diesjährigen G-Forum präsent

12.08.2015

Für die 19. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zur Gründungsforschung (G-Forum) sind auch in diesem Jahr Vortragsvorschläge von Wissenschaftlern des IfM Bonn und der Universität Siegen angenommen worden.

Dr. Nadine Schlömer-LaufenDr. Rosemarie Kay und Christoph Lamsfuß werden über "Frauen in der Unternehmensführung großer Familienunternehmen" referieren. Dr. Simone Chlosta (Universität Siegen) und Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) halten einen Vortrag über "Entrepreneurshipforschung: Wege zur Kontextualisierung".

Außerdem wurde in das Tagungsprogramm der Vortragsvorschlag "Sind frauengeführte Unternehmen sozialer, ökologischer und stärker an gesellschaftlichen Zielen orientiert?" von Prof. Dr. Friederike Welter, Dr. André Pahnke, Dr. Kerstin Ettl (Universität Siegen) und Michael Holz aufgenommen.

Das G-Forum findet in diesem Jahr am 8. und 9. Oktober in Kassel statt.

zum G-Forum