IfM-Präsidentin auf der AOM-Konferenz

18.08.2015

Unter der Leitung von Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) erörterten Entrepreneurshipforscher aus aller Welt in einem Workshop auf der 75. Konferenz der Academy of Management (AOM) in Vancouver (Kanada) die Rahmenbedingungen, die Einfluss auf Gründungen und Unternehmertum nehmen.

Gemeinsam mit anderen renommierten Entrepreneurshipforschern gab sie Nachwuchswissenschaftlern Feedback zu deren wissenschaftlichen Arbeiten. In einem Workshop über qualitative Forschungsmethoden stellte die Ökonomin zudem gemeinsam mit Magdalena Markowska (Jönköping International Business School) dar, zu welchen wissenschaftlichen Ergebnissen Unternehmerinterviews führen.

zur AOM-Konferenz