Mittelstand und KMU - ähnlich, aber nicht gleich

05.02.2016

Warum können nicht automatisch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dem Mittelstand gleich gesetzt werden? In ihrem Aufsatz "KMU, Mittelstand, Familienunternehmen: Eine Klarstellung" zeigen Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) und Eva May-Strobl anschaulich auf, dass mittelständische Unternehmen keiner Größenbeschränkung unterliegen. Sie zeichnen sich vielmehr durch ihre besondere Führungsstruktur und die Eigentumsverhältnisse aus.

Der grundlegende Beitrag ist in der 2. völlig überarbeiteten Auflage des Buches "Erfolgreich im Schatten der Großen" erschienen.

zur Publikation