Erste Ergebnisse zu schnell wachsenden Familienunternehmen

09.03.2016

Auf der Konferenz der deutschsprachigen Forschungszentren und Institute für Familienunternehmen (FIFU) Anfang März in Siegen hat Susanne Schlepphorst einen ersten Einblick in die jüngsten Forschungsergebnisse gegeben, welche Faktoren das schnelle Wachstum von (Familien-)Unternehmen fördern.

Die Studie zum aktuellen Forschungsprojekt "Determinanten der Entwicklungsverläufe in schnell wachsenden Familienunternehmen" wird voraussichtlich im Mai erscheinen.

zum Forschungsprogramm