Der Mittelstand im Zeichen von Industrie 4.0

21.03.2016

Industrie 4.0 stellt viele mittelständische Unternehmen in den kommenden Monaten vor große Investitionsaufgaben. Einen Überblick darüber, was die Bereitschaft hierzu beeinflusst, zeigte Dr. Christian Schröder auf der Sitzung des Bund-Länder-Ausschusses Mitte März in Saarbrücken auf.

Daneben stellte Dr. André Pahnke die wesentlichen Ergebnisse der Studie "Finanzierungsstrukturen und -strategien kleiner und mittlerer Unternehmen" vor: Demnach haben die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ihre Eigenkapitalquote seit Jahren kontinuierlich erhöht. Ein Grund hierfür liegt in den strengeren Vorgaben durch Basel II bzw. III.

zur Publikation "Finanzierungsstrukturen und -strategien kleiner und mittlerer Unternehmen"

zur Publikation "Bedeutung der Digitalisierung im Mittelstand"