IfM-Wissenschaftlerinnen ausgezeichnet

15.06.2016

Dr. Rosemarie Kay, stellvertretende Geschäftsführerin des IfM Bonn, und Dr. Nadine Schlömer-Laufen haben auf der Diana International Research Conference in Bodø/Norwegen den Best Paper Award for Gender in Family Business für ihren Beitrag "Gender Diversity in Top-Management Positions in Large Family and Non-Family Businesses" gewonnen.

Zudem war Dr. Siegrun Brink gemeinsam mit ihrer Siegener Forscherkollegin Dr. Kerstin Ettl mit ihrem Beitrag "It´s All About Diversity? Analysis of the Relationship Between Diversity and Gender in Academic Journals" für den Best Paper Award for Young Scholars nominiert gewesen.

zur Diana-Konferenz