KMU in Deutschland setzen auf Eigenkapital und Bankkredite

24.10.2016

Die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland haben in jüngster Zeit ihre Eigenkapitalquote kontinuierlich erhöht. Zugleich reduzierten sie ihre Verbindlichkeiten gegenüber den Kreditinstituten. Auf dem Herbsttreffen der OECD-Arbeitsgruppe zu KMU und Unternehmertum (Working Party on SMEs and Entrepreneurship) stellte Dr. André Pahnke am 19. Oktober 2016 in Paris die Ergebnisse der Studie "Finanzierungsstrukturen und -strategien kleiner und mittlerer Unternehmen" vor. Auf besonderes Interesse stieß dabei die Frage, inwieweit die Leitungsstruktur in den mittelständischen Unternehmen auf die Finanzierungsform niederschlägt.

zur Publikation