Den Herausforderungen der Zukunft stellen

07.11.2016

Die Digitalisierung stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Am Beispiel der technischen Umstellung auf Digitalfunk erarbeiteten Dieter Häder und Christopher Zerres Handlungsempfehlungen, wie eine Neupositionierung erfolgreich realisiert werden kann. Ihr Beitrag "Digitalisierung im deutschen Funkfachhandel   Empfehlungen zu den Möglichkeiten eines Change Management auf der Grundlage einer empirischen Analyse" ist in der Working Papers (WP)-Reihe des IfM Bonn erschienen.

In seinem WP-Beitrag "Finest Artists Entrepreneurial Business Environment" zeigt Marco Thom informelle Markteintrittshürden für Künstler auf. Zugleich plädiert er dafür, diesen zusätzlich zur künstlerischen Ausbildung Marktkenntnisse zu vermitteln.

Seit 2014 hat das IfM Bonn diese Publikationsreihe für externe nationale und internationale Wissenschaftler geöffnet, die zu den Themen Gründungen und Entrepreneurship, Familienunternehmen und KMU forschen.   

zu den Working Papers