Gezielte Vorauswahl auf Crowdinvesting-Plattformen

01.12.2016

Junge und innovative Unternehmen finanzieren sich in zunehmendem Maße mit Hilfe von Crowdinvesting-Plattformen. Die meisten der dort gestarteten Kampagnen sind erfolgreich. Jedoch bekommen nur wenige überhaupt die Chance, den Schwarm von ihrem Vorhaben zu überzeugen. Basierend auf halbstrukturierten Interviews mit Plattformbetreibern, Start-ups und externen Experten analysierte Jonas Löher, wie deutsche Portale kapitalsuchende Unternehmen für ihre Investoren vorselektieren.

Sein Beitrag "The interaction of equity crowdfunding platforms and ventures: an analysis of the preselection process" ist in "Venture Capital: An International Journal of Entrepreneurial Finance" erschienen.

zur Publikation