Was Wissenschaftler zur Unternehmensgründung motiviert

08.12.2017

Welchen Einfluss haben Selbstverwirklichung, Praxiserfahrung und Work-Life-Balance auf die Umsetzung einer Geschäftsidee bei Wissenschaftlern an deutschen Hochschulen? Dieser Frage sind Dr. Teita Bijedić, Dr. Simone Chlosta, Dr. Sebastian Nielen und Prof. Dr. Arndt Werner (Universität Siegen) in ihrem Beitrag "Mind the Gap: Institutional and Individual Antecedents of Entrepreneurial Trajectories in the Academic Context" für die Working Paper-Reihe des IfM Bonn nachgegangen. Für ihre Untersuchung hatten sie zwei Wellen einer Befragung von Wissenschaftlern an Hochschulen ausgewertet, die im Abstand von drei Jahren stattfanden.

Die WP-Serie des IfM Bonn ist seit 2014 auch für externe Wissenschaftler geöffnet, die über Themen der Gründungs- und Entrepreneurshipforschung sowie über Familienunternehmen und KMU forschen. Die Publikationsreihe ist in RePEc und Econstor gelistet.

zum Working Paper