Gesundheitsschutz angesichts Arbeiten 4.0

21.06.2018

Im Zuge der Digitalisierung stehen alle Unternehmen vor der Herausforderung, die Arbeitswelt entsprechend den Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes anzupassen. Für kleinere Unternehmen stellt dies jedoch eine besondere Aufgabe dar.

Im Rahmen des Round Table "Mensch Maschine" diskutierte Dr. Annette Icks (IfM Bonn/Offensive Mittelstand) Mitte Juni im Fraunhofer Future Work Lab in Stuttgart gemeinsam mit Vertretern aus der Politik, Wirtschaft und des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation über Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Arbeitswelt 4.0.

 zu Arbeitschutz aktuell TV