Arbeitszufriedenheit von Migrantenunternehmern

02.07.2019

Migrantenunternehmer der ersten Generation zeigen weniger Arbeitszufriedenheit als einheimische Unternehmen. In der zweiten Generation steigt die Arbeitszufriedenheit bei Unternehmerinnen mit Migrationshintergrund – nicht jedoch bei den Migrantenunternehmern. Zu diesem Ergebnis kommen Dr. Teita Bijedić und Dr. Alan Piper (Europa-Universität Flensburg)  anhand der Auswertung des SOEP-Panels.

Ihr Aufsatz " Different strokes for different folks: The job satisfaction of the self-employed and the intersection of gender and migration background" ist online in "International Journal of Gender and Entrepreneurship" erschienen.

zur Publikation