Direkt zu den Inhalten springen

IfM Bonn aktuell

Auszeichnungen
IfM-Präsidentin auf Platz 16 im F.A.Z-Ökonomenranking

Prof. Dr. Friederike Welter (IfM Bonn/Universität Siegen) gehört nicht nur wieder dem F.A.Z.-Ranking der einflussreichsten Ökonomen in Deutschland an – sie hat sich auch im Vergleich zum Vorjahr um 5 Plätze verbessert.

mehr

Pressemitteilung
Mittelstand wirkt stabilisierend in der Krise

Der Mittelstand in Deutschland gilt aufgrund betriebs- und volkswirtschaftlicher Größen als das Rückgrat der Wirtschaft. Sein gesellschaftlicher Beitrag geht jedoch weit über messbare Ergebnisse hinaus. So sind mittelständische Unternehmen häufig fest in ihrer Heimatregion verankert und tragen…

mehr

Pressemitteilung
Deutschlands KMU sind größer als die KMU in den anderen EU-Mitgliedstaaten

In Deutschland gibt es weniger Kleinstunternehmen (maximal 9 Beschäftigte) als in anderen EU-Mitgliedstaaten – dafür mehr kleine (maximal 49 Beschäftigte) und mittlere Unternehmen (maximal 249 Beschäftigte).

mehr

Teilnahme an externen Veranstaltungen
IfM-Wissenschaftler auf der EBES-Konferenz

Dr. Stefan Schneck ist mit seinem Beitrag "Income cuts and living standards in entrepreneurial households" für die 33. Eurasia Business and Economics Society (EBES)-Konferenz angenommen worden.

mehr

Veröffentlichungen in externen Verlagen
Unternehmenspolitik im Fokus

In den vergangenen Jahren ist das Interesse an der Entstehung und Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen sowohl in der Wissenschaft als auch in der Wirtschaftspolitik und bei den Praktikern in der Wirtschaft stetig gestiegen.

mehr

Teilnahme an externen Veranstaltungen
IfM-Bonn auf dem G-Forum

Dr. Rosemarie Kay, Dr. Susanne Schlepphorst und Dr. André Pahnke sind mit ihrem Beitrag „The impact of firm performance on the business transfer mode“ für die 24. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum) angenommen worden.

mehr

Pressemitteilung
Sicherung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit bleibt vorrangige Herausforderung für den Mittelstand

Die Sicherung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit bleibt weiterhin die größte Herausforderung für die mittelständischen Unternehmen. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Experten-Befragung des IfM Bonn für das Zukunftspanel Mittelstand.

mehr

Veröffentlichungen in externen Verlagen
Die Gründungsneigung von Repatriates

Verschiedene Studien haben in der Vergangenheit aufgezeigt, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihr Unternehmen längere Zeit im Ausland tätig waren, nach ihrer Rückkehr häufig das entsendende Unternehmen verlassen.

mehr

Pressemitteilung
Neugründungen in Deutschland beruhen selten auf radikalen Innovationen

Die Gründungsprozesse in den Branchen "Alternative Energien" und "Informationstechnologien" verlaufen in Deutschland schneller als in den USA. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Forschungsprojekt des IfM Bonn und der Universität Utrecht, das eine Befragung von Gründern und Gründerinnen in…

mehr

Hinweis auf Befragungen
Forschungsprojekt: Diversity in Unternehmen

IfM Bonn sucht Interviewpartner und -partnerinnen für ein Studie zur aktuellen Situation im Mittelstand.

mehr