Direkt zu den Inhalten springen

IfM Bonn aktuell

Pressemitteilung
Was die Coronakrise aktuell für den Mittelstand bedeutet

"Es ist sehr positiv zu werten, dass sich der sukzessive Restart der Wirtschaft nicht am Wertschöpfungsbeitrag der Unternehmen, sondern an den gesundheitspolitischen Gründen orientiert. Unabhängig von ihrem volkswirtschaftlichen Beitrag tragen schließlich auch die mittelständischen Unternehmen…

mehr

Pressemitteilung
Wie der Mittelstand die Coronavirus-Pandemie optimal übersteht

Der Ausstieg der verschiedenen Wirtschaftszweige aus dem aktuellen Shutdown muss sich vor allem am benötigten zeitlichen Restart-Vorlauf der Unternehmen, ihrer Einbindung in (inter-)nationale Wertschöpfungsketten sowie am Alltagsbedarf der Konsumenten orientieren.

mehr

Pressemitteilung
Entscheidend für den Mittelstand ist die Dauer der wirtschaftlichen Einschränkungen

"Die Bundesregierung hat in dieser schwierigen wirtschaftlichen Phase mit ihren umfassenden Unterstützungsmaßnahmen sowohl für die Großkonzerne als auch für den Mittelstand ein sehr positives Zeichen gesetzt. Es ist zudem gut, dass sie auch die Solo-Selbstständigen im Blick hat", erklärte Prof. Dr.…

mehr

Podcasts
Herausforderung Digitalisierung

In diesem Podcast zeigen Dr. Annette Icks und Dr. Christian Schröder auf, wie kleine und mittlere Unternehmen auf die aktuelle digitale Transformation reagieren.

mehr

Podcasts
Deutschland braucht Gründer (detektor.fm)

Warum sinkt seit Jahren die Zahl der Gründungen?

mehr

Podcasts
Mittelstand und Disruption

Wie digital sind die mittelständischen Unternehmen aufgestellt? Wie können sie sicherstellen, dass ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht durch disruptive Entwicklungen bedroht wird?

mehr

Podcasts
Deutschlands mächtiger Mittelstand (Deutsche Welle)

Warum hat der Mittelstand eine große volkswirtschaftliche Bedeutung für Deutschland? Weshalb wird seine Leistungsfähigkeit bisweilen verkannt? Warum muss eine Nationale Industriestrategie auch die mittelständischen Unternehmen berücksichtigen?

mehr