Direkt zu den Inhalten springen

IfM Bonn aktuell

Veröffentlichungen in externen VerlagenForschung über weibliches Unternehmertum

Seit etlichen Jahren finden die Unternehmen von Frauen und ihr Beitrag zur Volkswirtschaft sowohl in der Forschung als auch in der Politik zunehmende Beachtung.

mehr

Teilnahme an externen VeranstaltungenBreites Forschungsspektrum des IfM Bonn auf dem G-Forum

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IfM Bonn stellten Ende September auf der Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum) umfassende Studienergebnisse vor, die im Institut sowie in Kooperation mit anderen Forscherinnen und Forschern entstanden …

mehr

Veröffentlichungen in externen VerlagenAuswirkungen der Pandemie auf Forschung und Lehre

Wie hat sich die Corona-Pandemie auf das akademische Leben und die Entrepreneurship-Forschung ausgewirkt? Welche Chancen haben sich im Zuge der Krise ergeben?

mehr

Veröffentlichungen des IfMAuswirkungen des Ukraine-Kriegs

Nicht nur im energieintensivem Verarbeitenden Gewerbe spüren die Unternehmen seit Sommer 2022 die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs, sondern beispielsweise auch im Handel, in den KfZ-Werkstätten und im Baugewerbe.

mehr

Teilnahme an externen VeranstaltungenFrauen in der hybriden Selbstständigkeit

Die Anzahl der hybrid selbstständigen Frauen hat seit der Jahrtausendwende erheblich zugenommen. Allerdings sind Männer nach wie vor deutlich häufiger in dieser Erwerbsform zu finden. Zudem geben Frauen ihre hybride Selbstständigkeit schneller wieder auf. Als hybrid Selbstständige werden …

mehr

Blick in ein mittelständisches Textilunternehmen

Veröffentlichungen des IfMLangfristige Auswirkungen von Sozialismus und Transformation auf die Selbstständigkeit in Ostdeutschland

Die unternehmerfeindliche Politik, die zu Zeiten der DDR vorherrschte, hat keine langfristigen negativen Auswirkungen auf das Niveau der unternehmerischen Selbstständigkeit in Ostdeutschland hinterlassen. Im Vergleich mit Westdeutschland ist die Selbstständigkeit im Osten heute sogar höher als vor …

mehr

PressemitteilungEs gibt kein Patentrezept zur Stärkung der regionalen Gründungsneigung

Erfolgreiche Gründungsökosysteme zeichnen sich durch eine gute Verkehrs- und Telekommunikationsinfrastruktur, eine hohe Bevölkerungsdichte, einen hohen Anteil an ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern sowie durch viele qualifizierte Erwerbstätige aus.

mehr

Teilnahme an externen VeranstaltungenKünstliche Intelligenz in der Arbeit

Wie wirkt sich Künstliche Intelligenz zukünftig auf die Arbeitsgestaltung aus? Über diese Frage diskutierte Ende August eine Expertenrunde an der Technischen Hochschule Aachen, an der auch Dr. Annette Icks teilnahm.

mehr

Teilnahme an externen VeranstaltungenFolgen der Gesetzgebung zur nachhaltigen Finanzierung

Wie wirkt sich die europäische Gesetzgebung zur nachhaltigen Finanzierung auf die mittelständische Wirtschaft aus? Dieser Frage gehen aktuell die Wissenschaftler des IfM Bonn in einer Studie im Auftrag der IHK Siegen und den regionalen Sparkassen und Volksbanken nach.

mehr

PressemitteilungBundesregierung beruft Friederike Welter und Guido Bünstorf in die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI)

Die Bundesregierung hat Prof. Dr. Friederike Welter und Prof. Dr. Guido Bünstorf (Universität Kassel) am 10. August 2022 in die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) berufen. Mit ihrer Ernennung durch das Bundeskabinett verstärken Bünstorf und Welter die Kompetenz der EFI insbesondere in …

mehr