Direkt zu den Inhalten springen

Chartbooks
Herausforderungen des deutschen Mittelstands in der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen stellen den deutschen Mittelstand vor besondere Herausforderungen. Das IfM Bonn hat im Rahmen einer Sonderauswertung zur Erhebung „Zukunftspanel Mittelstand“ diese Herausforderungen untersucht.

Das „Zukunftspanel Mittelstand“ findet nach 2014 und 2017 zum dritten Mal statt. Ziel des Panels ist es, praxis- und wirtschaftspolitische Themen und zukünftige Trends für Mittelstandspolitik und -forschung zu identifizieren. Dazu wurden Expertinnen und Experten aus den Bereichen Wirtschaftspolitik, Wissenschaft und Wirtschaft im Zeitraum von März bis Juni online befragt.

Insgesamt haben 135 Expertinnen und Experten (32,6 % Wirtschaftspolitik, 37,8 % Wissenschaft, 29,6 % Vertreter von Wirtschaftsverbänden) 37 Themen als Herausforderung während der Corona-Pandemie benannt und deren Bedeutung und Relevanz für mittelständische Unternehmen eingeschätzt.