The power of words and images: towards talking about and seeing entrepreneurship and innovation differently

Wörter und Bilder sind überaus wirksam: Über sie nehmen wir wahr, was Unternehmertum und Innovation ist – und was es nicht ist. Seit geraumer Zeit beschäftigen sich daher auch Wissenschaftler mit der Aussagekraft von Begriffen, Metaphern und Bildern. Der Beitrag zeigt auf, warum uns die Verbindung von Unternehmertum und Innovation mit Worten und Bildern hilft, ein insgesamt realistischeres Verständnis zu bekommen. Zugleich eröffnet es neuen Raum für die Theorieentwicklung und für neue Forschungsfragen.

Welter, F. (2019): The power of words and images: towards talking about and seeing entrepreneurship and innovation differently, in: Audretsch, D. B.; Lehmann, E. E.; Link, A. N. (Hg): A Research Agenda for Entrepreneurship and Innovation, S. 179-196, Cheltenham.

zum Verlag

Ansprechpartner