Direkt zu den Inhalten springen

Externe Veröffentlichungen

Hier sind alle Publikationen zusammengestellt, die die IfM-Wissenschaftler extern veröffentlicht haben.

Treffer: 197
Externe Veröffentlichungen | 2018
Women´s Entrepreneurship in Europe

Das Handbuch zeigt auf, welche Herausforderungen es aktuell und zukünftig im Forschungsfeld "Weibliches Unternehmertum" zu bewältigen gilt.

Externe Veröffentlichungen | 2018
The Role of Gender in Family-Business Research: A Systematic Review of the Literature

Der Beitrag gibt einen systematischen Literaturüberblick über das Zusammenwirken von Gender und Familienunternehmen.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Three waves and counting: the rising tide of contextualization in entrepreneurship research

Obwohl die ersten Forschungsaktivitäten nur sehr langsam vorankamen, ist das Kontextthema innerhalb der Entrepreneurshipforschung in den vergangenen Jahren ein gutes Stück weitergekommen.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Contextual Entrepreneurship: An Interdisciplinary Perspective

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Kontextforschung zu einem wichtigen Wissenschaftsfeld entwickelt.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Die größten Familienunternehmen in Deutschland - Unternehmensbefragung 2017: Kooperationen mit Start-ups

Im Rahmen der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland" hat das IfM Bonn im Frühjahr 2018 zum neunten Mal eine Befragung von rund 250 der 4.700 größten Familienunternehmen durchgeführt.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Die Nutzung der Eigenverwaltung durch kleine und mittlere Unternehmen 2013-2016

Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) veränderte Verfahrensarten, die eine Fortführung der von einer Insolvenz bedrohten Unternehmen ermöglichen.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Erwerbshybridisierung – Verbreitung und Entwicklung in Deutschland

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt. Dies drückt sich nicht nur in einer deutlichen Zunahme von Teilzeitarbeit, sondern auch in einer deutlichen Zunahme der sogenannten Erwerbshybridisierung aus.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Entrepreneurial resourcefulness in unstable institutional contexts: The example of European Union borderlands

Der Beitrag zielt darauf, findiges unternehmerisches Verhalten angesichts von Rahmenbedingungen, die durch schwierige ökonomische Bedingungen und institutionelle Veränderungen gekennzeichnet sind, zu verstehen.

Externe Veröffentlichungen | 2018
Women entrepreneurs´ financing revisited: taking stock and looking forward

Benachteiligen Finanzinstitute frauengeführte Unternehmen – oder ist dies eine falsche Wahrnehmung? Spielt die mangelnde Repräsentanz von Frauen in der Finanzindustrie – insbesondere im Wagniskapitalbereich – eine Rolle?

Externe Veröffentlichungen | 2017
Die größten Familienunternehmen in Deutschland, Kennzahlen-Update 2017

Im Rahmen der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland" hat das IfM Bonn im Herbst 2017 die Bilanz- sowie GuV-Daten der Familienunternehmen mit 50 Mio. Euro und mehr Jahresumsatz analysiert.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Datensicherheit und fehlende Standards im Mittelstand

Der Buchbeitrag geht der Frage nach, ob für Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland die Daten- und Rechtssicherheit sowie fehlende Standards und Normen bedeutende Herausforderungen für die Realisierung von Industrie 4.0 darstellen.

Externe Veröffentlichungen | 2017
SME and Entrepreneurship Policy in Canada

Der Bericht enthält eine umfassende Bewertung der Struktur und Ergebnisse der KMU- und unternehmerischen Aktivitäten in Kanada, des Geschäftsumfelds und der Rahmenbedingungen für KMU und Unternehmertum sowie des strategischen Rahmens und der Umsetzungsmodalitäten der KMU-Politik.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Business Takeover or New Venture? (Why) Do Women Prefer New Ventures?

In diesem Aufsatz wird die Rolle des Geschlechts der (im Entstehen begriffenen) Unternehmer bei der Wahl des Modus der Unternehmensgründung analysiert. Mit Hilfe eines einzigartigen Datensatzes und der Schätzung von Logit-Regressionen zeigen wir, dass das Geschlecht des werdenden Unternehmers tatsächlich die beabsichtigte und tatsächlich gewählte Eintrittsart beeinflusst.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Entrepreneurial Ecosystems and Growth of Women´s Entrepreneurship

Eine renommierte Gruppe von internationalen Autoren stellt in dieser Monografie dar, wo und in welcher Form das Geschlecht eine Rolle im Ökosystem Unternehmertum spielt.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Die größten Familienunternehmen in Deutschland - Unternehmensbefragung 2017

Im Rahmen der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland" hat das IfM Bonn im Frühjahr 2017 zum achten Mal eine Befragung von rund 312 der mehr als 4.500 größten Familienunternehmen durchgeführt.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Driving factors of innovation in family and non-family SMEs

Die vorliegende Studie untersucht, inwiefern sich das Innovationsverhalten in familiengeführten und nicht-familiengeführten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) unterscheidet.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Wider Greenwashing: Wie integre CSR-Akteure sich absichern können

Corporate Social Responsibility (CSR) ist nicht nur eine chancenreiche, sondern auch eine mit Risiken behaftete Managementstrategie. So kann beispielsweise Opportunismus den Erfolg einer von Unternehmen betriebenen CSR-bezogenen Politik ernsthaft gefährden.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Innovativeness and business relationships in women-owned firms: The role of gender stereotypes

Der Aufsatz untersucht den Zusammenhang zwischen Geschäftsbeziehungen und der Innovationskraft von Unternehmen, die von Inhaberinnen geführt werden. Dabei wird insbesondere beleuchtet, wie Geschlechterstereotype diese Kontakte beeinflussen.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Zum Einfluss von Berufsorientierungsmaßnahmen an Schulen auf das Berufswahlverhalten von Jugendlichen

Die Berufswahl der Jugendlichen ist ein viel diskutiertes Thema, sowohl in der schulischen und betrieblichen Praxis als auch im Rahmen der Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik. Nicht zuletzt ist sie ein beliebter Untersuchungsgegenstand in der pädagogisch-didaktischen Forschung.

Externe Veröffentlichungen | 2017
Context and Entrepreneurial Cognition

Die meisten Menschen haben zumindest eine ungefähre Vorstellung davon, was Kontext bedeutet. Allerdings kann die Wahrnehmung dessen, auf was Kontexte beruhen, sehr differieren.