Nachhaltigkeit und Erfolg von Gründungen aus der Arbeitslosigkeit - Ergebnisse einer Nachbefragung bei aus den Gründungs- und Begleitzirkeln der G.I.B. hervorgegangenen Gründungen

Das IfM Bonn hat im Auftrag der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) die von ihr begleiteten Gründungen evaluiert. Nach der Erstuntersuchung im Jahr 2008 liegt nun eine Folgeuntersuchung zur Nachhaltigkeit und zum Erfolg dieser Gründungen aus der (drohenden)  Arbeitslosigkeit und von Berufsrückkehrer/-innen vor. Die Untersuchung zeigt, dass in den Jahren 2004 bis 2007 rund 3.800 Gründungswillige an den G.I.B. Gründungs- und Begleitzirkeln teilgenommen haben. Etwa 80 % der Teilnehmenden haben den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit gewagt.

May-Strobl, E. (2010): Nachhaltigkeit und Erfolg von Gründungen aus der Arbeitslosigkeit - Ergebnisse einer Nachbefragung bei aus den Gründungs- und Begleitzirkeln der G.I.B. hervorgegangenen Gründungen, Untersuchung im Auftrag der G.I.B. Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH Bottrop, in: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): IfM-Materialien Nr. 196, Bonn.

Publikation herunterladen