Industrieller Mittelstand beurteilt wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen deutlich besser

Die wichtigsten Ergebnisse der zwölften Befragungswelle des BDI-Mittelstandspanels zeigen, dass sich die Wirtschaftsaktivitäten des industriellen Mittelstands im Herbst 2010 mit erfreulicher Dynamik erholt haben. Aus Sicht der Unternehmen verbesserten sich auch die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen deutlich, als belastend werden jedoch weiterhin bestehende bürokratische Hürden empfunden. Die Aussichten für die nahe Zukunft bleiben bei geringeren Wachstumsraten optimistisch.

Brink, S. (2011): Industrieller Mittelstand beurteilt wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen deutlich besser – Notwendigkeit zum Bürokratieabbau bleibt, in: PKM-Journal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heft 2, S. 14.

Ansprechpartner