Unternehmensübergaben, Investitionstätigkeit und Unternehmenswachstum

Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, ob sich die Unternehmen, die übergeben werden, vor, während und nach der Übergabe in Hinsicht auf Investitionen und Unternehmenswachstum unterschiedlich entwickeln. Die Analyse zeigt, dass der Alteigentümer vor der Übergabe seine Investitionstätigkeit zurückfährt. Nach dem Rückzug des Altunternehmers aus dem Unternehmen ziehen die Investitionen im Übernahmejahr stark an und liegen über den entsprechenden Werten der Bestandsunternehmen. Nach Übergabe des Unternehmens strebt der neue Inhaber eine Neuausrichtung des Unternehmens an.

Werner, A.; Haunschild, L.; Tchouvakhina, M. (2010): Unternehmensübergaben, Investitionstätigkeit und Unternehmenswachstum: Ergebnisse einer Schätzung auf Basis des KfW-Mittelstandspanels, in: Mergers & Acquisitions Review, Heft 12, S. 569-574.