Good-Practice-Beispiele und Dokumentation des European Enterprise Award 2009/10

Mit dem European Enterprise Award zeichnet die Europäische Kommission herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen sowie von öffentlich-privaten Partnerschaften aus. Um die Initiativen und Praxismodelle überregional und länderübergreifend bekannt zu machen, hat das IfM Bonn, das den Wettbewerb als nationaler Kontaktpunkt betreut hat, eine Dokumentation der Wettbewerbsrunde 2009/10 erstellt. Die Dokumentation enthält u. a. zehn ausgewählte Good-Practice-Projekte aus Deutschland, Kurzporträts der Wettbewerbssieger und eine Teilnahmestatistik.

Holz, M. (2010): Good-Practice-Beispiele und Dokumentation des European Enterprise Award 2009/10, in: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): Working Paper 03/10, Bonn.

Publikation herunterladen

Ansprechpartner