Collective Agreement Status and Survivability: Change and Persistence in the German Model

Der Beitrag untersucht den Rückgang der Tarifbindung in Deutschland anhand von Quer- und Längsschnittsdaten des IAB-Betriebspanels. Die Ergebnisse zeigen, dass die Entwicklungen nicht ausschließlich auf Veränderungen in der Betriebsstruktur zurückzuführen sind.  Die in diesem Kontext erstmalige Verwendung von Methoden der Verweildaueranalyse ermöglicht auch eine genauere Analyse der Dynamik von Tarifbindungen.

Addison, J.T.; Bryson, A.; Teixeira, P.; Pahnke, A. (2013): Collective Agreement Status and Survivability: Change and Persistence in the German Model, in: LABOUR Volume 27, Issue 3, pages 288–309, September 2013, Online veröffentlicht am: 24. Juni 2013, DOI: 10.1111/labr.12012.

zum Verlag

Ansprechpartner