Die Eignung des Taxpayer-Panels zur Identifizierung von Selbstständigen und Gründungen

Auf der Basis der Einkommensteuerdaten lassen sich Angaben zu Selbstständigen sowie zu Gründungen nach Tätigkeitsarten ermitteln. Bis zum Jahr 2007 ist die Anzahl der Personen mit selbstständigen Tätigkeiten auf 6,8 Millionen gestiegen. Davon entfallen rund eine Million auf Rentner/Pensionäre (Zuerwerb) und 2 Millionen auf Nebenerwerbsselbstständige. 1,6 Millionen Selbstständige üben Freie Berufe aus, davon 57 % im Haupterwerb. Das Panel kann zur Erstellung einer aktuellen Gründungsstatistik beitragen, da es Hinweise zur Struktur der Gründungen z. B. mit Informationen zum Erwerbsstatus und zur Einkunftslage der Personen sowie zur Beständigkeit der Gründung gibt.

Suprinovič, O.; Kranzusch, P. (2014): Die Eignung des Taxpayer-Panels zur Identifizierung von Selbstständigen und Gründungen, in: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.), Daten und Fakten Nr. 12, Bonn.

Publikation herunterladen

Ansprechpartner