Datensicherheit und fehlende Standards im Mittelstand

Der Buchbeitrag geht der Frage nach, ob für Unternehmen aus dem Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland die Daten- und Rechtssicherheit sowie fehlende Standards und Normen bedeutende Herausforderungen für die Realisierung von Industrie 4.0 darstellen. Tatsächlich wird die unternehmensübergreifende Vernetzung und damit die Realisierung von Industrie 4.0 aus Sorge vor der Daten und Rechtssicherheit gebremst. Vor allem international ausgerichtete sowie forschungs- und innovationsaktive Unternehmen zögern deswegen sich mit Wertschöpfungspartnern digital zu vernetzen. Auch wenn fehlende Standards und Normen derzeit noch keine hohe Hürde für die Vernetzung darstellen, wird sich das mit der zunehmenden Etablierung von Industrie 4.0 voraussichtlich ändern.

Schröder, C.; Dienes, C. (2017): Datensicherheit und fehlende Standards im Mittelstand, in: Fit für die Zukunft - Herausforderungen und Trends für den deutschen Mittelstand, Dresden, S. 129 ff.

zum Verlag

Ansprechpartner