Zur Weiterentwicklung der Gründungsstatistik

Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag zur Diskussion um die Bedeutung, Notwendigkeit und Praktikabilität der Gründungsstatistiken. Es wird auf die heute bereits vorliegenden Datenquellen zur Erhebung des Gründungsgeschehens eingegangen und zu erwartende Änderungen und Anpassungen in den Kontext eingeordnet.

Im Ergebnis definiert der Autor Eigenschaften einer optimalen Gründungsstatistik. Diese sollte einen Ausgleich zwischen der Erhebungsbelastung und dem Nutzen für Wirtschaftspolitik und Gründungsforschung darstellen. Neben der Bereitstellung vollständiger und zeitnaher Daten als generellem Anspruch wird die Erfassung von Daten zur Abbildung der Entwicklung von Unternehmen als wünschenswert erachtet.

Clemens, R. (2000): Zur Weiterentwicklung der Gründungsstatistik, in: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 2/2000, Schriften zur Mittelstandsforschung Nr. 88 NF, Wiesbaden, S. 149-166.

Publikation herunterladen