EDV-gestützte Methoden des Wissensmanagements in der Personalpolitik kleiner und mittlerer Unternehmen

Die Studie befasst sich mit der Verbreitung und der strategischen Bedeutung EDV-gestützter Wissensmanagementsysteme im deutschen Mittelstand. Als theoretischer Bezugsrahmen wird der ressourcenorientierte Ansatz gewählt. Es werden zunächst die konzeptionellen Grundlagen dargestellt, die Begriffe Wissen und Wissensmanagement erörtert und Ansätze des Wissensmanagements unterschieden. Im empirischen Teil des Beitrags wird in einem ersten Schritt die Verbreitung EDV-gestützter Wissensmanagementsysteme im Mittelstand untersucht. Mittels logistischer Regressionsanalyse werden dann Einflussfaktoren auf die Anwendung EDV-gestützter Wissensmanagementsysteme identifiziert.

Maaß, F. (2007): EDV-gestützte Methoden des Wissensmanagements in der Personalpolitik kleiner und mittlerer Unternehmen, in:  Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 1/2007, Schriften zur Mittelstandsforschung Nr. 115 NF, Wiesbaden, S. 49-83.

Publikation herunterladen