Die Entwicklung junger Unternehmen in Nordrhein-Westfalen

Die ersten Jahre eines neu gegründeten Unternehmens gelten als besonders kritisch für das Überleben. Markteintritt und Marktetablierung müssen bewältigt werden. Trotz der Bedeutung dieser frühen Jahre liegen nur wenige empirische Untersuchungen über die Entwicklung neu gegründeter Unternehmen vor.

Eine solche Längsschnittuntersuchung hat das IfM Bonn in 2001 vorgelegt. Mit diesem Beitrag wird die begonnene Längsschnittuntersuchung der Gründungsjahrgänge 1996 und 1999 fortgesetzt. Im Mittelpunkt stehen nun die Fragen nach der Beschäftigungsentwicklung, der weiteren Überlebensfähigkeit und den Problemen der überlebenden jungen Unternehmen. Außerdem werden bei den stillgelegten jungen Unternehmen die Ursachen ihres Scheiterns ermittelt.

   

Kay, R. (2002): Die Entwicklung junger Unternehmen in Nordrhein-Westfalen, in: Institut für Mittelstandsforschung Bonn (Hrsg.): Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 2/2002, Schriften zur Mittelstandsforschung Nr. 97 NF, Wiesbaden, S. 1-38.

zum Verlag

Ansprechpartner