Direkt zu den Inhalten springen

Das IfM Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TVöD-Bund)

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden), befristet zunächst für zwei Jahre. Der Aufgabenschwerpunkt besteht in der Mitarbeit an empirisch ausgerichteten Forschungsprojekten zu mittelstandsrelevanten Fragestellungen einschließlich der mittelstandsrelevanten Politikberatung.

Sie verfügen über

  • einen hervorragenden wirtschaftswissenschaftlichen Studienabschluss (Master oder Diplom), ggf. eine Promotion,
  • ein ausgeprägtes Interesse an der theoretischen und empirischen Bearbeitung wirtschaftswissenschaftlicher Fragestellungen,
  • eine ausgezeichnete Ausdrucksfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Forschungsteam, ein breites Themenfeld und vielfältige Kontakte im Rahmen unserer nationalen und internationalen Netzwerke und Kooperationsprojekte.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.07.2021 per E-Mail in Form einer pdf-Datei an die Präsidentin des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn, Frau Prof. Dr. Friederike Welter, bewerbung(at)ifm-bonn.org.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!