Gründerinnen und Unternehmerinnen im Forschungsfocus

11.04.2017

Die Forschung über Gründerinnen und Unternehmerinnen gewinnt weltweit an Bedeutung. Auf der Women´s Entrepreneurship Conference Anfang April in Bangkok gab Prof. Dr. Friederike Welter (Universität Siegen/IfM Bonn) in ihrer Keynote einen Überblick über den Status quo sowie einen Ausblick über die Zukunft dieses Gebiets der Entrepreneurshipforschung.

In einer weiteren Veranstaltung diskutierte sie gemeinsam mit Dr. Janine Swail (University of Auckland/Neuseeland) und Dr. Shima Barakat (University of Cambridge/Großbritannien) über die Frage, mit welchen Strategien die For-schung über Unternehmerinnen innerhalb und außerhalb der universitären Landschaft vorangetrieben werden kann.

zur Veranstaltung