Skip to main content

Mittelstand - Themes

The IfM Bonn presents quantitative data on small and medium-sized enterprises (SME definition of the IfM Bonn) and large companies on the following pages. The data is updated regularly. In addition, the IfM Bonn also presents information on SMEs in the European context.

Please note that we currently provide only a selection of the most important statistics on our English website.

Eigenkapitalquote

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank ist die durchschnittliche Eigenkapitalquote in Deutschland insgesamt von 27,4% im Jahr 2009 auf 31,2% im Jahr 2019 gestiegen. Nach einer vorläufigen Schätzung der Deutschen Bundesbank liegt die durchschnittliche Eigenkapitalquote im Jahr 2020 insgesamt bei 31,4%. Allerdings bestehen zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Großunternehmen immer noch Unterschiede in der Eigenkapitalausstattung: Kleine und mittlere Unternehmen wiesen trotz des starken Anstiegs der Eigenkapitalausstattung im vergangenen Jahrzehnt nach wie vor eine niedrigere Eigenkapitalquote auf als Großunternehmen. In 2019 lag sie bei 29,1%, die der Großunternehmen bei 32,0%.

Tabelle zu den Eigenkapitalquoten

Durchschnittliche Eigenkapitalquoten der KMU und Großunternehmen sowie aller Unternehmen für den Zeitraum 1997 bis 2020

Aktualisierung

Endgültige Daten für das Jahr 2020 voraussichtlich im Januar 2023.

Weitere Informationen

Zur Datenquelle

Veröffentlichungen

Ansprechpartner

Researcher André Pahnke

Telephone
+49 228 7299721
E-mail
Get in contact
Profile of André Pahnke