Direkt zu den Inhalten springen

Familienunternehmen

Im Jahr 2006 zählten nach Berechnungen des IfM Bonn 95,3 % der Unternehmen in Deutschland zu den Familienunternehmen. Auf diese entfielen 41,1 % aller steuerbaren Umsätze und 61,2 % aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Bis 2014 ist der Anteil der Familienunternehmen leicht gesunken: Ihr Anteil an allen Unternehmen in Deutschland liegt jetzt bei 93,6%.

Diese Angaben können allerdings nur durch Datenbankrecherchen geschätzt werden.

Aktualisierung

Die Aktualisierung erfolgt unregelmäßig, da diese sehr aufwändig ist.

Weitere Informationen

Zur Datenquelle

Aktuelle Veröffentlichung

Ansprechpartner

Projektleiter - Wissenschaftlicher Mitarbeiter Hans-Jürgen Wolter

Telefon
+49 228 7299735
E-Mail
Kontakt aufnehmen
Profil von Hans-Jürgen Wolter