Informationen zur mittelständischen Wirtschaft aus erster Hand
– praxisnah und wissenschaftlich fundiert. IfM Bonn.

IfM Bonn aktuell

24.05.2019

Nachfolge aktiv gestalten

24.05.2019 Welche sind die wesentlichen Voraussetzungen für das Gelingen der Unternehmensübergabe?

zur News

22.05.2019

Das eigene Potenzial analysieren

22.05.2019 Vor Beratern der Offensive Mittelstand stellte Dr. Annette Icks Mitte Mai in Mönchengladbach die kostenfreie Potenzialanalyse Prävention 4.0 vor.

zur News

Weitere News   

IfM-Dossiers

Mittelstand und Europäische Union

Seit 1. Januar 1993 garantiert der europäische Binnenmarkt die Freiheit des Waren-, Dienstleistungs-, Kapital- und Personenverkehrs.

mehr

 

 

Digitalisierung

Die mittelständischen Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die "Digitale Transformation" zu meistern.

mehr

Weitere Dossiers

IfM-Standpunkte

Wettbewerb fördert Marktführerschaft

Wer hätte vor zehn Jahren gedacht, dass die Industriemesse Hannover die Computermesse CeBIT überleben würde? Hätte zu diesem Zeitpunkt schon das "volkswirtschaftliche Verhältnismäßigkeitsprinzip" ("Je größer die volkswirtschaftliche Bedeutung eines Vorgangs, desto größer muss der Spielraum des Staates für aktive und aktivierende Gestaltung sein") von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Anwendung gefunden, dann wären die Überlebenschancen der Hannover Messe deutlich geringer gewesen. Schließlich galt zu diesem Zeitpunkt die Computermesse CeBIT als neuer Trendsetter. So aber kamen die Kräfte der freien Marktentfaltung zur Geltung: Dank innovativer Ideen gewann die Hannover Messe die Gunst der Aussteller zurück, während die CeBIT ihre Tore schloß.

mehr

Weitere Standpunkte   

IfM Bonn Projekte

Die größten Familienunternehmen

mehr

Selbstständigen-Monitor

mehr

NUI-Regionenranking

mehr

Offensive Mittelstand

mehr

European Network for Social and Economic Research

mehr

Kooperation Universität Siegen

mehr