Direkt zu den Inhalten springen

Pressemitteilungen

Anzahl der gewerblichen Existenzgründungen im ersten Halbjahr 2021 leicht gestiegen

Trotz Nachlassen der pandemiebezogenen Gründungshemmnisse wird das Gründungsgeschehen schwächer als vor 2020 ausfallen

Im ersten Halbjahr 2021 haben sich die pandemiebedingten Einschränkungen und Unterstützungsmaßnahmen weiter auf das gewerbliche Existenzgründungs- und Liquidationsgeschehen…

Herunterladen

Kleinstbetriebe auf der Suche nach Auszubildenden

Zuwachs an Auszubildenden war im Gesundheits- und Sozialwesen in 2020 am größten

Im Wettstreit um die Auszubildenden geraten die Kleinstbetriebe (weniger als 10 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte) weiter ins Hintertreffen: Zum 31. Dezember 2020 waren in diesen Betrieben 3,4 % weniger…

Herunterladen

Anzahl der exportierenden KMU sinkt

Die statistischen Daten bilden jedoch die KMU-Auslandsaktivitäten nicht umfassend ab

Die Anzahl der exportierenden kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ist in den vergangenen Jahren leicht gesunken (2012: 350.000 Unternehmen, 2019: 340.000 Unternehmen). Entsprechend hat sich der Anteil der…

Herunterladen

Weniger freiberufliche und gewerbliche Existenzgründungen im Corona-Pandemiejahr

Wandel zur Dienstleistungswirtschaft setzt sich kontinuierlich fort

Im Pandemie-Jahr 2020 ist die Anzahl der Existenzgründungen in den Freien Berufen (-5,6%) ebenso wie im gewerblichen Bereich (-11,7%) im Vergleich zu 2019 gesunken. Im Bereich der Land-, Forst- und Fischwirtschaft stieg hingegen…

Herunterladen

Coronajahr 2020: Trotz Bauboom wies die Baubranche die höchste Zahl an Insolvenzen auf

Gestiegene Insolvenzzahl bei größeren Unternehmen deutet auf Branchenkrisen hin

Im Baugewerbe wurden in 2020 die meisten Insolvenzanträge gestellt, obwohl die Baunachfrage im Pandemiejahr hoch war. Dahinter folgen der Handel, das Gastgewerbe sowie die Anbieter von freiberuflichen,…

Herunterladen

Wie der Aufschwung im Mittelstand nach der Corona-Krise gelingen kann

Jetzt schon Unternehmen dazu befähigen, längerfristige Unternehmensentwicklung anzugehen

In den vergangenen Pandemiemonaten zielte die Mittelstandspolitik vorrangig darauf, die akute Betroffenheit der Selbstständigen sowie der Unternehmerinnen und Unternehmer abzumildern, um so das Ausmaß der…

Herunterladen

Wie der Mittelstand aus der Krise gestärkt hervorgehen kann

Wissenschaft, Wirtschaft und Wirtschaftspolitik diskutierten über aktuelle und zukünftig notwendige Unterstützungsmaßnahmen

"Auch wenn aktuell die akuten Probleme des Mittelstands überwiegen und ein Ende der Pandemie noch nicht absehbar ist, darf die Mittelstandspolitik die Post-Corona-Zeit nicht…

Herunterladen

Unterschiedliche Pandemie-Betroffenheit im Mittelstand

Die wirtschaftlichen Folgen für die Unternehmen sollten umfassend betrachtet werden

Seit über einem Jahr stellt die Corona-Pandemie den Mittelstand in Deutschland vor große Herausforderungen. Allerdings sind die Unternehmen von den Pandemiefolgen unterschiedlich betroffen: Ein Großteil von ihnen…

Herunterladen

Familieninterne Übergaben bergen weniger Risiken

IfM Bonn untersuchte erstmals für Deutschland Stilllegungen von Unternehmen im Vorfeld geplanter Übergaben

Unternehmen, bei denen bereits zu Beginn eines Übergabeprozesses geplant ist, dass ein Familienmitglied die Nachfolge antreten soll, sind deutlich seltener von einer Stilllegung betroffen, als…

Herunterladen

Corona schreckte in 2020 kaum Gründerinnen

Rund 49.400 Frauen gründeten ein gewerbliches Einzelunternehmen im Haupterwerb und 106.500 im Nebenerwerb

Die Existenzgründungen von gewerblichen Einzelunternehmen sind im Pandemiejahr 2020 insgesamt um rund 15 % gesunken. Dabei fiel der Rückgang bei den Einzelunternehmen, die von Frauen gegründet…

Herunterladen