Direkt zu den Inhalten springen

Wissenschaftlich fundierte Forschung mit hohem Praxisbezug

Planen Sie eine wissenschaftlich fundierte Studie oder Expertise in Auftrag geben? Dann können wir Ihnen gerne weiterhelfen – von der Konzepterstellung, über die Datenerhebung und -analyse bis hin zur medienwirksamen Verbreitung der Ergebnisse.

Die Forschungstätigkeit des IfM Bonn ist durch ein breites Themenspektrum gekennzeichnet: Erforscht werden alle mittelstandsrelevanten Themen vom Gründungsgeschehen bis hin zur Digitalisierung oder der Fachkräftesicherung. Dabei kommen qualitative sowie quantitative Methoden – oft auch in Kombination – zum Einsatz.

Das IfM Bonn verfügt über umfassende Erfahrung in der Konzeptionierung und Umsetzung qualitativer sowie quantitativer Forschungsprojekte. Die besondere Stärke des Instituts liegt dabei in der interdisziplinären Zusammensetzung unserer Wissenschaftlerteams: Bei uns arbeiten nicht nur Volks- und Betriebswirte, sondern auch Psychologen und Psychologinnen, Soziologen und eine Mathematikerin.

Gerne setzen wir auch ihr Forschungsvorhaben mit Ihnen gemeinsam um. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an.

Aktuelle Drittmittelprojekte (Auswahl)

Antidiskriminierungsstelle des Bundes – Prävention und Intervention zum Schutz von Diskriminierung im Arbeitsleben (Partner: Pro Diversity)

Bertelsmann Stiftung – Studie zur regionalen Analyse der Gründungen von ausländischen Staatsangehörigen in Nordrhein-Westfalen

Forschungsnetzwerk Alterssicherung – Studie zur hybriden Selbstständigkeit – Entwicklung, Struktur und Charakteristika

Friedrich-Ebert-Stiftung – Studie zum Aufstieg digitaler Plattformökosysteme in Industrie und Mittelstand

Abgeschlossene Drittmittelprojekte (Auswahl)

Externe Veröffentlichungen
Krisen von KMU: Herausforderungen, Verlauf und Resilienz frauen- und migrantengeführter Unternehmen

Diese Studie untersucht den Krisenprozess von kleinen und mittleren Unternehmen im Raum Frankfurt/Main. Dabei stehen vor allem die Herausforderungen migranten- und frauengeführter Unternehmen im Mittelpunkt.

mehr

Externe Veröffentlichungen
Produktivität von kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland

Die Studie untersucht die Arbeitsproduktivität von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

mehr

Externe Veröffentlichungen
Die größten Familienunternehmen in Deutschland, Kennzahlen-Update 2018

Im Rahmen der Studienreihe "Die größten Familienunternehmen in Deutschland" hat das IfM Bonn im Winter 2018 die Bilanz- sowie GuV-Daten der Familienunternehmen mit 50 Mio. Euro und mehr Jahresumsatz analysiert.

mehr

IfM Materialien
Disruptive Innovationen: Chancen und Risiken für den Mittelstand

Gegenstand dieser Studie ist der Umgang mittelständischer Unternehmen mit vermehrt aufkommenden disruptiven Entwicklungen. Die Mehrheit der Unternehmen sieht das eigene Geschäftsmodell gut für die Zukunft gerüstet.

mehr

Externe Veröffentlichungen
BDI/PwC-Mittelstandspanel – Herbst 2015

Im Rahmen einer langfristigen Studie zum industriellen Mittelstand in Deutschland hat das IfM Bonn im Herbst 2015 zum 22. Mal einen festen Kreis von Industrieunternehmen zur Einschätzung der Wirtschaftslage und zu tagespolitisch und betriebswirtschaftlich relevanten Themen befragt.

mehr

Externe Veröffentlichungen
Supporting Women Entrepreneurs in Germany

Der Bericht enthält einen Überblick über aktuelle und geplante Maßnahmen zur Förderung unternehmerischer Selbständigkeit von Frauen in Deutschland sowie eine Stärken-Schwächen-Analyse dieser Maßnahmen in den Bereichen unternehmerische Kompetenzen, Zugang zur Finanzierung und institutionelle…

mehr

Externe Veröffentlichungen
Triebwerk des Erfolgs - der deutsche Mittelstand im Fokus

Für die Studie "Triebwerk des Erfolgs – der deutsche Mittelstand im Fokus" haben die Wissenschaftler des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn im Auftrag von GE Capital die Befragung von Unternehmen mit einem Umsatz von 20 Millionen bis zu einer Milliarde Euro ausgewertet.

mehr