Direkt zu den Inhalten springen

Daten und Fakten | 2022 Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das gewerbliche Gründungsgeschehen 2020 - eine regionale Analyse

Basierend auf der Gewerbeanzeigenstatistik und vielfältigen weiteren Informationen zum Gründungsökosystem untersuchen wir die Auswirkungen der Covid19-Pandemie auf das Gründungsgeschehen in den 401 Kreisen und kreisfreien Städten in Deutschland. Die Pandemie hat – neben der Novellierung der Handwerksordnung – in der Mehrzahl der Kreise zu einem Rückgang der Existenzgründungsintensität geführt. Das Ausmaß dieser Rückgänge variiert ebenso wie das Ausmaß der Anstiege erheblich. Regionale Faktoren des Gründungsökosystems scheinen auf diese Entwicklung jedoch kaum Einfluss ausgeübt zu haben. Der durch die Pandemie ausgelöste ökonomische Schock hat die Pfadabhängigkeit der Entwicklung des Gründungsgeschehens in den Regionen offenbar nicht gebrochen.

Kay, R.; Kranzusch, P.; Nielen, S. (2022): Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das gewerbliche Gründungsgeschehen 2020 - eine regionale Analyse, IfM Bonn: Daten und Fakten Nr. 29, Bonn

Ansprechpartner

Dr. Rosemarie Kay
Tel. +49 228 7299730
kay(at)ifm-bonn.org0

Profil von Dr. Rosemarie Kay

Peter Kranzusch
Tel. +49 228 7299741
kranzusch(at)ifm-bonn.org

Profil von Peter Kranzusch

Dr. Sebastian Nielen
Tel. +49 228 7299763
nielen(at)ifm-bonn.org

Profil von Dr. Sebastian Nielen